NEWS der lange Kampf hat sich gelohnt

  • Posted on:  Montag, 17 Dezember 2018 19:10

Die Amtsveterinäre haben einstimmig beschlossen sich der BHD Prüfung zum Nachweise der Sachkunde zu bedienen.

Sie stehen hinter der BHD Prüfung und empfehlen diese. Die BHD Theorieprüfung wird allgemeine Gültigkeit haben und inwieweit und wann die praktische Prüfung gefordert wird, entscheidet sich in den nächsten Tagen. 

Es wurde keine einheitliche Obergrenze über die Anzahl der zu führenden Hunde festgesetzt. Dies bleibt eine Einzelfall Entscheidung.

Prüfungen die nicht über den BHD laufen, wollen die Veterinärämter dennoch in fachlicher Zusammenarbeit mit der BHD Fachkommission abnehmen.

Die vorraussichtliche Kontrolle der Autos, durch die Amtsveterinäre, hat weiterhin Bestand und Einfluss auf die Anzahl der zu transportierenden Hunde.

Der erworbene Hundetrainer §11er führt nicht per se zur Sachkunde, sondern bleibt eine Einzelfall Entscheidung.

 
Im Januar wird es ein Erste Hilfe Kurs für die BHD Mitglieder geben, der auch als Prüfungsvorbereitung gedacht ist. Weiterhin planen wir die ersten Prüfungen bereits im Januar abzunehmen.

News

Diese Webseite möchte Cookies nutzen, um Ihren Seitenbesuch zu optimieren.