NEWS zum Berliner Hundegesetz

  • Posted on:  Freitag, 02 November 2018 14:48
Am 01.01.2019 treten die Durchführungsverordnungen zum Berliner Hundegesetz in Kraft. Die Gesetzesveränderung bezüglich der Dogwalker und des Ausführens von mehr als vier Hunden, bleibt zunächst ohne Durchführungsverordnung. Es gilt also, was im Gesetz steht.

"Eine Erlaubnis kann nur erlangen, wer über den erforderlichen Sachverstand, Zuverlässigkeit und Eignung verfügt. Die Erlaubnis kann zudem mit Befristungen, Bedingungen und Auflagen versehen werden. Solche Auflagen können u. a. eine Begrenzung der Anzahl der zu führendenden Hunde, räumliche/örtliche Einschränkungen des Führens und Verschärfungen bezüglich der Leinenpflicht in Hundeauslaufgebieten sein."

Der BHD Vorstand ist immer wieder im Gespräch mit Herrn Dr. Nöldner, der Senatsverwaltung, Frau Dr. Maaß und unterschiedlichen Veterinärämtern, bezüglich der Umsetzung des Gesetzes, der BHD Prüfung, möglichen Gruppengrößenbeschränkungen und der Frage wer die Dogwalker prüfen wird.

Bis jetzt herrscht noch keine Einigkeit zwischen den Veterinäramtern bezüglich einer einheitlichen Lösung für Berlin.

Aus politisch, bzw. taktischen Gründen bitten wir euch wiederum die Füße still zu halten, Thomas und Lars sind am Ball.
Der BHD Vorstand würde ein gemeinsames BHD Formular für unsere Anträge (Erlaubnis mehr als vier Hunde führen zu dürfen) bei den Veterinärämtern erstellen. Dieses Formular würden wir euch am 02.12.2018 auf der außerordentlich einberufenen Mitgliederversammlung zukommen lassen. Ihr habt danach dann noch Zeit euren Antrag bis zum 01.01.2019 zu stellen. Die Frist von drei Monaten, in denen die Veterinärämter antworten bzw. über die Erlaubnis entscheiden müssen startet sowieso erst am 01.01.2019, selbst dann, wenn ihr schon früher einreicht. Theoretisch könnt ihr auch vor der Mitgliederversammlung schon Anträge bei eurem zuständigen Veterinäramt stellen, diese werden aber vor dem 01.01.2019 nicht rechtmäßig bearbeitet, da die Verordnung ja erst dann in Kraft tritt.

News

Diese Webseite möchte Cookies nutzen, um Ihren Seitenbesuch zu optimieren.